Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket
Go ahead and play the blues if it'll make you happy.

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Old School
  Gästebuch
  Kontakt
 


The blues ain't nothing but a good man feelin' bad.

http://myblog.de/theblues

Gratis bloggen bei
myblog.de





So, nun habe ich wieder einen Weblog. Warum weiß ich nicht so genau... Ich hatte einfach das Bedürfnis wieder mehr zu schreiben, weil ich das in letzter Zeit sehr vernachlässigt habe.

Im Moment ist alles sehr stressig, aber trotzdem cool.

Letztes Wochenende wurde bei uns der Geburtstag meiner Mutter und meines Onkels gefeiert und ich habe nach langer Zeit mal wieder meinen Cousin gesehen. Es hat auf mich den Eindruck gemacht, als hätte er sich endlich gefangen. Dazu ist zu sagen, dass er jetzt lange Zeit arbeitslos war und die Schuld bei allen nur nicht bei sich selbst gesucht hat. Er hat sich größtenteils auf seine Musik verlassen, doch die Auflösung seiner Band hat ihm vermutlich den nötigen Anschub verpasst selbstständiger zu werden. Er möchte nun mit einem Kumpel zusammen ein Tonstudio eröffnen und sich mit Musikproduktion beschäftigen... Seine ersten Versuchskaninchen: WIR!^^ Jawohl, die Midnight Ladies werden wahrscheinlich ins Studio gehen und dort eine Demo oder bestenfalls ein Album aufnehmen.

Des weiteren habe ich das erste Mal richtig mit seiner Freundin geredet und sie scheint ein außergewöhnlich netter, wenn auch gewöhnungsbedürftiger, Mensch zu sein. Ich denke, dass sie ihm sehr gut tut.

Um zu einem ganz anderen Thema zu kommen: Weihnachten steht vor der Tür und ich freue mich wie jedes Jahr sehr, nur das die Freude dieses Jahr noch viel größer ist als sonst^^ Vor allem die Einteilung der Weihnachtstage ist total super... Am 22. bin ich mit Simon und Matthi auf einem Last One Dying-Konzert, einer Band, die ich schon zwei Mal live gesehen habe und bei der ich auch das dritte Mal wieder nicht erwarten kann^^
Am 23. kommt Roya zu Besuch und wir verbringen den Tag damit, auf einem Haufen Decken zu liegen, Kekse zu futtern, Kakao zu schlürfen und alte Disney-Filme zu gucken.
Am 24. werde ich mit meinem Papa einen Whiskey-Kuchen backen... Das ganze wird vermutlich darauf hinauslaufen, dass wir ein Viertel der Flasche in den Kuchen kippen und den Rest trinken Abends fahren wir dann zu meiner Paten- und Lieblingstante und zu meinem Lieblingsonkel, um mit ihnen den Heiligabend zu verbringen.

Zum Abschluss dieses Eintrags möchte ich noch darauf hinweisen, dass die Midnight Ladies nun ein weiteres Mal im Internet vertreten sind und zwar bei Dooload (www.dooload.de/themidnightladies).

Cheers, der Timon.

 

21.11.07 16:35


Krank sein ist scheiße und zwar in jeder Hinsicht -.- Alles tut weh, man kann nichts machen und im Fernseh'n läuft nur Scheiße x_x

 

23.11.07 15:49


Gestern war ich bei fuckin' Motörhead!!! JA MANN!!! Lemmy war 10 Meter von mir entfernt... Wenn ich das jetzt auch noch realisieren könnte wär's super... xD

Ich freue mich total auf Weihnachten Weihnachtsmärkte, Glühwein, Beleuchtung, Essen, Geschenke...

Mein Mathelehrer geht mir langsam aber sicher schwer auf den Keks. Niemand versteht irgendwas, die Hälfte macht keine Hausaufgaben und er macht sich nicht die Mühe sich mal zu fragen, ob's nicht doch auch ein wenig an ihm liegen könnte. Sack... xD

Des weiteren habe ich nur eine 4- in Physik, was mich sehr aufregt, da diese Klausur wirklich hätte besser sein können. Naja... 9 Punkte auf'm Zeugnis... Das suckt schon ein wenig.

Naja... bis auf weiteres. 

28.11.07 20:55





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung